Angebot für Jugendliche

Endlich ist es soweit:

Wir möchten Euch einladen, unser neuestes Projekt kennen zu lernen.

Die Planungs- und Vorbereitungsarbeiten reichen etliche Monate zurück, doch nun dürfen wir präsentieren, was uns schon lange am Herzen liegt.

 

Wir sind ein Unternehmen, das sehr viel Zeit auf den Straßen dieser Stadt unterwegs ist. Dabei merken wir, dass zahlreiche VerkehrsteilnehmerInnen einfach unsicher sind. Unsicherheit ist jedoch im Straßenverkehr alles andere als förderlich. 

 

Aus diesem Grund möchten wie einen Beitrag leisten, um im Straßenverkehr vor allem Jugendlichen zu mehr Sicherheit zu verhelfen.

Wir haben uns dabei an die Stadt Graz, genauer das Amt für Jugend und Familie gewandt. Dort fiel unsere Idee auf fruchtbaren Boden und so konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Öamtc Graz und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit ein Projekt entwickeln, das in den Sommerferien, genauer in der zweiten und der letzten Woche zur Umsetzung kommt.

 

Wir bieten mit dem Segway Verkehrssicherheitstage an, die dabei helfen sollen, im Straßenverkehr sicherer zu werden - und dadurch Unfälle oder gefährliche Situationen zu vermeiden.

 

Die Anmeldung ist erst ab 3. Juli möglich, damit es für die Grazer Jugendlichen Chancengleichheit gibt. Sollte unsere Idee heuer erfolgreich über die Bühne gehen - wovon auszugehen ist - so werden wir diese Aktion gerne auch im nächsten Jahr fortführen.

 

Teilt diesen Beitrag bitte, wenn Ihr denkt, dass es eine gute Sache ist. 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.